Peter Steiners Theaterstadl - Staffel 1

Verfügbarkeit:
nur noch 7 lieferbar
Veröffentlicht am:
09.12.2016
Artikelnummer:
207733
sofort lieferbar
Fr. 129,95
Fr. 119,95
Versandkosten
Sparen Sie jetzt 7%
  • Produktbeschreibung

    Peter Steiners Theaterstadl - Staffel 1

    Die legendäre TV-Serie mit Peter Steiner und seiner Tochter Gerda nun erstmals komplett auf DVD!

    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält das Bayerische Volkstheater seit 1983 sein Publikum. Ab 1989 strahlte zunächst Sat.1 ausgewählte Stücke aus, bevor RTL 1992 die Geschichten ins Programm nahm. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörperte Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. Seit Steiners Tod im Jahre 2008 führt seine Tochter Gerda den Spielbetrieb fort.

    Folgen:
    01. Wenn die Liab net wär
    02. Der wurmstichige Hochzeiter
    03. Die Flori wird's schon richten
    04. Der Kurschatten
    05. Die drei eisernen Junggesellen
    06. Bäckermeister Striezl
    07. Die Lügenglocke
    08. ‘s Zuckerpupperl
    09. Mama macht mobil
    10. Die Geisterbraut
    11. Schach der Eva
    12. Rififi in Dimpfelbach
    13. Der Haustyrann
    14. Der bayerische Schutzengel
    15. Der störrische Kurgast
    16. Die Liebesbeichte

    Fernsehjuwelen präsentiert nach und nach alle TV-Staffeln, die im Fernsehen liefen. Ein langersehnter Wunsch wird wahr für alle Freunde des beliebten Volkstheaters.

  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 0
    Anzahl der Medien
    8 DVDs
    Spielzeit / Länge
    1445 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1401017

    Folgen: 17-32

    Fr. 129,95
    Fr. 119,95
    Art.Nr. 1936542

    Folgen: 49-63

    Fr. 129,95
    Fr. 119,95
    Art.Nr. 1936541

    Folgen: 33-48

    Fr. 129,95
    Fr. 119,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!