Filme zur Studentenbewegung 1967-1969

Regisseur:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
16.03.2018
Artikelnummer:
2030377
sofort lieferbar
Fr. 49,95
Versandkosten
  • Produktbeschreibung

    Filme zur Studentenbewegung 1967-1969

    Dieser 6-stündige Filmzyklus, der ein Kapitel bundesrepublikanischer Geschichte beschreibt, gehört inzwischen zum festen Kanon des Deutschen Dokumentarfilms.

    Drei Phasen der Protestbewegung werden dokumentiert.
    - Die Situation des Protests, wie er sich an der Freien Universität Berlin unmittelbar nach dem Tod von Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967 entwickelt.

    - Das Übergreifen des Protests auf die Hochschulen der Bundesrepublik und das sich nach außen Wenden des Protests gegen die Springerpresse, gegen die Notstandsgesetze der Großen Koalition, gegen den Krieg in Vietnam.

    - Den Zerreißprozess, der die studentische Protestbewegung im Herbst 1968 erschüttert und zu ihrem Verfall geführt hat.

    MIT DEN FILMEN:
    Die Vorboten von 1968
    Ruhestörung
    Was tun?
    Django und die Tradition
    Aktiver Streik
    Die Grundordnungsversammlung der Universität Freiburg
    Professoren in Freiburg
    Reformversuche von Professoren
    Studenten in Freiburg

  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Schauspieler
    Altersfreigabe
    FSK 0
    Anzahl der Medien
    2 DVDs
    Empfohlen ab
    14
    Spielzeit / Länge
    366 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 24237

    Jahrzehnte lang waren diese Filmrollen verschwunden...

    Fr. 25,95
    Art.Nr. 96726

    Historische Filmschätze

    Fr. 34,95
    Art.Nr. 40385

    Herzerwärmende Geschichte! Das zehnjährige Besatzer...

    Fr. 14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!