Marketing für E-Books an der Hochschule

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
959836
  • Produktbeschreibung

    Marketing für E-Books an der Hochschule

    Seit geraumer Zeit bietet die Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Köln im Rahmen ihres digitalen Angebotes über ihre Internetpräsenz den Zugriff auf Bücher in elektronischer Form, sogenannte E-Books, an. Das neue Angebot wird bislang, wie Nutzungsstatistiken belegen, allerdings nur mäßig von den Kunden angenommen. Der Autor Stephan Horn versucht in der vorliegenden Arbeit, die Ursachen für die geringe Nutzung zu identifizieren und liefert ein Marketingkonzept für das Marketing für E-Books an der Universität zu Köln. Das Marketingkonzept liefert produkt-, preis-, vertriebs- und schwerpunktlastig kommunikationspolitische Handlungsempfehlungen für ein zukünftiges Marketing für E-Books an der Universität zu Köln. Als Ausgangsbasis für die Entwicklung des Konzeptes dient eine, im Rahmen dieser Arbeit an der Universität zu Köln durchgeführte, empirische Untersuchung hinsichtlich der Einstellung der potenziellen Nutzer zum derzeitigen E-Book-Angebot der USB Köln. Das Buch richtet sich an wissenschaftliche Einrichtungen, die eine Integration von E-Books in ihr Angebot anstreben bzw. ihr Angebot optimieren möchten, sowie an alle Personen mit Interesse am noch recht neuen Medium E-Book.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783836480987
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!