Vier Erzählungen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
17.09.2013
Artikelnummer:
939782
  • Produktbeschreibung

    Vier Erzählungen

    Denis Diderot trat Zeit seines Lebens für die Selbstbestimmung des Menschen ein und wandte sich gegen jeglichen Aberglauben. In seinen Prosawerken geht er mit starkem Interesse an den psychologischen Mechanismen zwischen seinen Figuren den Fragen nach dem freien Willen, der Vorherbestimmung, den Möglichkeiten der Ratio und der Kraft der Erotik nach. Der Band fasst die vier späten Erzählungen "Die beiden Freunde von Bourbonne", "Unterredung eines Vaters mit seinen Kindern", "Dies ist keine Erzählung" und "Madame de la Carlière" aus den siebziger Jahren zusammen, die jede auf ihre Weise eigene Erlebnisse des Autors umkreisen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Beck
    ISBN / EAN
    9783406654688
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!