Ostdeutsche Schulgeschichten von der Nachkriegszeit bis zur Wiedervereinigung

Verfügbarkeit:
Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am:
16.09.2013
Artikelnummer:
831377
  • Produktbeschreibung

    Ostdeutsche Schulgeschichten von der Nachkriegszeit bis zur Wiedervereinigung

    Schule hat jeder erlebt. Die Rückbesinnung ist oft erheiternd, fröhlich oder auch hin und wieder weniger angenehm. Anekdoten sind nachvollziehbar und regen zum Vergleich an. Rainer Mallitz erzählt in diesem Buch seine Schulerlebnisse in Form von Episoden. Sie werden manchmal aus der Schüler- oder aus der Lehrerperspektive betrachtet. Viele Geschichten sind typisch für Schule und scheinen zeitlos zu sein. Andere sind nur in einem einengenden, rigiden System vorstellbar. Beide Formen waren im Schulalltag der DDR zu erleben. Die Reaktionen auf gesellschaftliche Ereignisse fielen an der Schule sehr unterschiedlich aus. Davon wird ebenfalls berichtet. Die Schulepisoden aus der Wendezeit vermitteln Eindrücke von der Aufbruchstimmung damals. Rainer Mallitz unterrichtete als Diplomlehrer die Fächer Chemie und Biologie bis zur Abiturstufe. Mit der deutschen Wiedervereinigung war es ihm möglich, als stellvertretender Schulleiter am Wurzener Lichtwer-Gymnasium zu arbeiten.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Engelsdorfer Verlag
    ISBN / EAN
    9783954883844
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!