DDR auf Rädern

5 Kundenmeinungen
5
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
20.08.2010
Artikelnummer:
65524
sofort lieferbar
10,95
Versandkosten
  • Produktbeschreibung

    DDR auf Rädern

    Es waren längst nicht nur Trabis und Wartburgs, die auf den Kopfsteinpflaster-straßen zwischen Ahlbeck und Zittau herumholperten. Bei Weitem nicht!

    Es waren längst nicht nur Trabis und Wartburgs, die auf den Kopfsteinpflaster-straßen zwischen Ahlbeck und Zittau herumholperten. Bei Weitem nicht! Die Palette der Fortbewegungsmittel reichte von A wie Awo bis Z wie Zastawa. Und noch breiter gefächert ist das Spektrum der Geschichten und Legenden, die sich um diese Fahrzeuge ranken. Wurde der Golf I wirklich in Zwickau entwickelt? Kann man den Trabant mit einer Damenstrumpfhose wieder flottmachen? Was kam heraus, als die sowjetische Militäradministration den Suhler Waffenschmieden befahl: "Man baue ein Motorrad aus Eisen!"? Und nicht zuletzt: Warum darf man mit DDR-Mokicks sogar noch heute schneller fahren, als es das Gesetz eigentlich erlaubt? Steigen Sie noch einmal ein in Ihren alten Trabant (wissen Sie noch, wo der Benzinhahn war?), fühlen Sie den Neid auf die Lada-Besitzer und fahren Sie in Gedanken ein Stück zurück in jene Zeit, in der Minol-Pirole noch sprechen konnten. Erinnern Sie sich? "Stets dienstbereit zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol ".

  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    GeraNova Bruckmann
    Anzahl Seiten
    64
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 66663

    "Das ganze Eyland muss ein Paradies werden." Der B

    (4,25 / 5)
    14,95
    -35%
    Art.Nr. 96869

    Automobil- und Motorradsport von 1949 bis zum Mauerfall

    19,99
    12,99
    Art.Nr. 2030220

    Erinnerungen

    28,95
  • 5 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Rezensionen:

    • Bewertung:
    • OttoMohr aus Cottbus schrieb
    • am 09/12/2011:
    Ein Buch gegen das Vergessen. Schöne alte Autos aus einer fast vergangenen Zeit.
    • Bewertung:
    • Ronny aus Westfahlen schrieb
    • am 09/12/2011:
    Für Ostalgiker ist dieses Buch auf jeden Fall empfehlenswert. Schöne Aufbereitung mit vielen Bildern, die auch durch den Kleidungsstil der abgebildeten Leute immer wieder zum Schmunzeln anregt.
    • Bewertung:
    • Harry aus Dornburg schrieb
    • am 09/12/2011:
    Für Fans von den Autos von damals ist das Buch ein absolutes Muss. Es gibt einen guten Überblick über die ganze Palette von Fahrzeugen.
    • Bewertung:
    • Herbert aus Augsburg schrieb
    • am 09/12/2011:
    Interessantes Buch über die Autos von früher. Ein muss für nostalgische Automobilliebhaber wie mich.
    • Bewertung:
    • Hagen aus Oldenburg schrieb
    • am 09/12/2011:
    Autoliebhaber sollten dieses Buch in ihrem Bücherregal stehen haben. Mehr brauch ich nicht zu sagen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.