Verehrter Kollege

4 Kundenmeinungen
4
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
31.08.2004
Artikelnummer:
61391
  • Produktbeschreibung

    Verehrter Kollege

    Der Nachlaß des Dichter Peter Hacks enthält einen umfangreichen Briefbestand, darunter einige hundert an Schriftstellerkollegen.
    Rainer Kirsch hat eine große Auswahl dieser Briefe zusammengestellt, die, chronologisch geordnet und knapp kommentiert, hier in dem Band "Verehrter Kollege" erscheinen.

    Aus dem viele tausend Briefe umfassenden Bestand im Nachlaß des Dichters Peter Hacks hat Rainer Kirsch eine umfangreichen Auswahl der Briefe von Hacks an Schriftstellerkollegen getroffen. Unter den Adressaten sind u. a Bertolt Brecht, Hans Magnus Enzensberger, Robert Gernhardt, Stefan Heym, Stephan Hermlin, Wieland Herzfelde, Hermann Kant, Erich Kästner, James Krüss, Thomas Mann, Heiner Müller, Peter Weiss, Arnold Zweig. Die Briefe, durchweg originell und sachkundig, sind chronologisch angeordnet und kurz kommentiert. Sie zeigen den Dichter geist- und lustvoll bei seiner Arbeit und in der Kommunikation über poetische, politische, aber auch private Probleme. Gleichzeitig erzählen die aus einem Zeitraum von mehr als 50 Jahren stammenden Briefen auch eine kleine Biographie des 2003 gestorbenen Autors.

  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Eulenspiegelverlag
    Anzahl Seiten
    368
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 61166

    Hacks,P.:Tamerlan in Berlin

    (3,75 / 5)
    17,95
    Art.Nr. 61122

    Wedel,M.:Bei uns auf dem Dorfe

    (4,20 / 5)
    4,95
    Art.Nr. 70269

    Alles beginnt mit einem anonymen Brief. Sabrina Bal

    14,95
  • 4 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Rezensionen:

    • Bewertung:
    • Verehrter Kollege aus K schrieb
    • am 18/05/2012:
    Das Buch ist nicht nur für Fans des Dichters von Interesse, sondern für jeden gescchichtlich Interessierten. Die Namen der Empfänger sprechen für sich.
    • Bewertung:
    • Verehrter Kollege aus Bornheim schrieb
    • am 18/05/2012:
    Wer den Dichter Peter Hacks kennt, weis seine Gedichte zu schätzen. Sie sind sein Nachlass, mit einem umfangreichen Briefbestand.
    • Bewertung:
    • Verehrter Kollege aus G schrieb
    • am 18/05/2012:
    Sehr interessant was sich bekannte Dichter gegenseitig zu berichten haben. Wenn man sich erst eingelesen hat, will man nicht mehr aufhören
    • Bewertung:
    • Verehrter Kollege aus Berlin schrieb
    • am 18/05/2012:
    Ein ganz wichtiges Buch für mich über diesen klugen und geistvollen Dichter. Er kommt einem näher in seinen Briefen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.