Elektroinstallation und Ladeinfrastruktur der Elektromobilität

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.05.2021
Artikelnummer:
2410704
  • Produktbeschreibung

    Elektroinstallation und Ladeinfrastruktur der Elektromobilität

    Um dem Leser einen schnellen Einstieg zu bieten, sind im Kapitel 1 wesentliche Fragen zu Hauptargumenten für die Elektromobilität beantwortet. Das umfassende Kapitel Normen gibt der Elektrofachkraft einen Überblick über die zurzeit wichtigen Normen bzw. Hinweise auf deren Inhalte und unter Begriffe sind wichtige Definitionen enthalten, die dem Leser eine schnelle (weil alphabetisch sortiert) Orientierung ermöglichen. Die Elektrofachkraft weiß um die Notwendigkeit einer guten Planung für elektrische Anlagen und Betriebsmittel, das betrifft auch Anlagen rund um die Elektromobilität. Das Kapitel 4 "Die Planung" zeigt mehrere Aspekte auf, die zu einer optimalen Planung der Elektroinstallation gehören, die wiederum als Grundlage für die Ladeinfrastruktur gilt. Die nächsten zwei Kapitel (5 und 6) des Buches beschäftigen sich mit den ureigensten Bereichen der Elektromobilität, dem Elektrofahrzeug mit seinen Ausführungsformen, seinen Funktionsweisen und den wichtigsten Bestandteilen, wie dem Akku bzw. der Leistungselektronik. Im Kapitel 6 wird dann die Ladeinfrastruktur ausführlich behandelt, die verschiedenen Ladekonzepte beschrieben, die Ladebetriebsarten erläutert, die Steckvorrichtungen, die Ladekabel, die Ladepunkte und die Kommunikation zwischen der Ladeeinrichtung und dem Elektrofahrzeug angesprochen. Das Kapitel 7 "Die Elektroinstallation" gibt der Elektrofachkraft wichtige Hinweise und Tipps in Form von Bausteinen mit ausführlichen, aber kurzen Ausführungen an die Hand, damit der Fachmann schnell und übersichtlich eine Unterstützung für seine Errichtungsarbeit vor Ort erhält. Auch bei der Elektromobilität hat die Sicherheit oberste Priorität, daher sind im Kapitel 8 wichtige Anforderungen dazu detailliert behandelt, wie Überspannungen, thermische Auswirkungen, also Brandschutz, die Arbeitssicherheit und das Thema Prüfungen. Jede Elektroinstallation, die in der Lage sein sollte in einem bestimmten Objekt die Ladung von Elektrofahrzeugen einzeln oder in der Vielzahl sicherzustellen, benötigt auch im Hintergrund ein Netz, aus dem die Energie gespeist werden kann, und zwar aus dem öffentlichen oder aus einem privaten Verteilungsnetz, also dem Verteilungsnetz als Rückgrat für die Ladeinfrastruktur (Kapitel 9). Abgerundet wird dann abschließend das Thema Elektromobilität im Kapitel 10 durch Informationssplitter, die dem Leser einen kurzen Überblick über die gewaltige Entwicklung ermöglichen soll.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDE-Verlag
    ISBN / EAN
    9783800754892
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1257326

    Gustave Eiffel,Tour de 300 metres

    160,00
    Art.Nr. 861147

    SharePoint Kompendium.1 Cloud Readiness

    17,95
    Art.Nr. 1275715

    Küpper,C.:Ernährung älterer Menschen

    25,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.