Vater Unser Vertonungen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1334736
  • Produktbeschreibung

    Vater Unser Vertonungen

    Das zentrale Gebet der Christen, das Vater Unser, hat seit jeher Komponisten inspiriert. Der Inhalt dieser Anrufung Gottes kann sehr unterschiedlich bewertet und interpretiert werden, was zu völlig verschiedenen Kompositionen führt. Doch nicht nur individuelle Ansichten prägen die Musik, da ebenso soziokulturelle Strömungen und zeitgeschichtlich vorherrschende Kompositionsweisen die Tondichtungen beeinflussen. Einführend beleuchtet der Autor Nico Schneidereit die Herkunft und Überlieferung des Vater Unsers. Diesen Ausführungen folgen vier Analysen, die sich jeweils einem Komponisten und dessen Vater Unser Vertonungen widmen. Anhand der Werke werden exemplarisch die Kompositionstechniken dieser musikgeschichtlichen Epoche aufgezeigt und analysiert. Mit Heinrich Schütz, Johann Heinrich Rinck, Carsten Borkowski und Wolfgang Stockmeier gibt der Autor Einblick in die unterschiedlichen Strategien und Herangehensweisen an die textliche Grundlage. Das Buch richtet sich an Musiker, die die Satztechniken und Analysemethoden der einzelnen Epochen verstehen und nachvollziehen wollen. Ebenso dient das Buch als Orientierung für eine stilgetreue Interpretation dieser und vergleichbarer Werke.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639004854
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!