Flaubert, politisch

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1207402
  • Produktbeschreibung

    Flaubert, politisch

    Gustave Flaubert, Autor der Madame Bovary, gilt als unpolitischer Schriftsteller, der anders als seine Zeitgenossen nie öffentlich politisch Stellung bezog. Das Bild des Eremiten ist jedoch zu einseitig. Flaubert war nicht nur der zurückgezogene Künstler, der tagelang mit einem einzigen Satz rang und sich in seinem Hass auf die Menschheit verzehrte. Er war auch ein Mensch, der seine Leidenschaften nicht ständig unterdrücken, nicht immer zwanghaft passiv und unparteiisch sein konnte. In mehreren Tausend Briefen, die von Flauberts Korrespondenz erhalten sind, wird ein Mann lebendig, der viele Freundschaften pflegte und Liebschaften hatte. Ein Mann, der bis in den Orient reiste, lebenslustige Zeiten kannte und das Pariser Salonleben sichtlich genoss. Diese privaten Zeugnisse zeigen einen Menschen, der sich auch der politischen Sphäre nicht vollkommen entziehen konnte.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639025385
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!