Kognition bei dekompensierter Herzinsuffizienz

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1165962
  • Produktbeschreibung

    Kognition bei dekompensierter Herzinsuffizienz

    Chronische Herzinsuffizienz ist assoziiert mit psychischen Komorbiditäten wie Angst und Depression sowie einer Vielzahl kognitiver Beeinträchtigungen. Kognitive Dysfunktionen führen zu einer Veränderung in Entscheidungsprozessen und im Gesundheitsverhalten mit konsekutiv erhöhten Arbeitsunfähigkeits- und Hospitalisierungsraten. Bis dato ungeklärt ist die Auswirkung einer kardialen Dekompensation auf das Ausmaß kognitiver Defizite bei Patienten mit dekompensierter chronischer Herzinsuffizienz. In der aktuellen Studie werden Kognition, Depressivität und Lebensqualität bei Patienten mit stabiler, dekompensierter und kompensierter chronischer Herzinsuffizienz im Vergleich zu alters- und geschlechtsparallelisierten gesunden Probanden untersucht und die Ergebnisse im Hinblick auf Implikationen für die klinische Praxis diskutiert.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
    ISBN / EAN
    9783838126326
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    79,95
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    84,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    79,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.