Schiele

Verfügbarkeit:
Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Artikelnummer:
1053799
  • Produktbeschreibung

    Schiele

    Den Künstler zu behindern, ist ein Verbrechen, schrieb Egon Schiele 1912 damals saß er wegen der Verbreitung unmoralischer Zeichnungen im Gefängnis. Sein Werk war stets von Trotz, Provokation und Rebellion gekennzeichnet, seine bevorzugten Themen waren weibliche Akte und Selbstportraits. Er war mit Herz und Seele bei der Sache und bekam doch erst kurz vor seinem Tod Anerkennung. Heute gilt er neben Oskar Kokoschka als berühmtester österreichischer Künstler der Ära nach Klimt. Dieses Buch stellt Leben und Werk Schielesvor anhand aller wichtiger Ölmalereien und zahlreicher erotischer Zeichnungen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Taschen Verlag
    ISBN / EAN
    9783822837597
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.