Die Hau-Prozesse und ihre Lehren

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1052650
  • Produktbeschreibung

    Die Hau-Prozesse und ihre Lehren

    Der Jurist Erich Sello untersucht in vorliegendem Werk die so genannten Hau-Prozesse, die gegen den Juristen Carl Hau wegen des Mordes an seiner Schwiegermutter Josefine Molitor geführt wurden. Hau wurde in einem ersten Prozess zum Tode verurteilt, später begnadigt und beging auf seiner Flucht vor der Justiz Selbstmord.§Gegenstand der Darstellung Sellos ist der Indizienprozess gegen Hau im Jahr 1907, dessen Ausgang er als Justizirrtum bewertet.§Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1908.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Literaricon
    ISBN / EAN
    9783959131247
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!