Einstein - Staffel 1

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
03.02.2017
Artikelnummer:
252775
  • Produktbeschreibung

    Einstein - Staffel 1

    Viele spannende Fälle!

    Felix Winterberg (gespielt von Tom Beck) ist der Ururenkel des berühmten Physikers Albert Einstein und selbst ein begabter Physiker. Der Physikprofessor mit dem Spitznamen „Einstein“ leidet an der Erbkrankheit Chorea Huntington. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird er seinen 40. Geburtstag nicht erleben. Um seine Forschungen in der verbleibenden Zeit weiter voranzutreiben, arbeitet Winterberg bis zu 21 Stunden am Tag und nimmt dafür verschiedene illegale Aufputschmittel. Er wurde schon mehrmals von der Polizei wegen Drogenmissbrauchs verhaftet. Um dem Gefängnis zu entgehen, lässt sich Winterberg auf einen Deal mit der Bochumer Mordkommission ein. Als externer Berater soll er den Beamten ab sofort zur Seite stehen.

  • Zusatzinformation

    Altersfreigabe
    FSK 12
    Anzahl der Medien
    3 DVDs
    Titelanzahl
    11
    Spielzeit / Länge
    450 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 218912

    Herrlicher Filmspaß mit Milan Peschel, Tom Beck und...

    Fr. 25,95
    Art.Nr. 23249

    Es geht in die nächste Runde: Im Zuge der Ermittlun...

    Fr. 25,95
    Art.Nr. 59636

    One Piece - TV-Serie.11,DVD.AV1211

    Fr. 92,90
  • Titelliste

    1 Various Ballistik - 42:23 Min.
    2 Various ABC - 44:17 Min.
    3 Various Schwerkraft - 43:03 Min.
    4 Various H2O - 42:52 Min.
    # 1 Interpret  Titel
    1 Various Mikrowellen - 45:07 Min.
    2 Various Elvis lebt - 45:35 Min.
    3 Various Meganewton - 44:30 Min.
    # 2 Interpret  Titel
    1 Various Thermodynamik - 47:04 Min.
    2 Various Magnetismus - 44:04 Min.
    3 Various E.M.P. - 46:04 Min.
    4 Various Thermodynamik (inkl. Audiokommentar) - 47:04 Min.
    # 3 Interpret  Titel
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!